Logo 24G
0 0,00

DNA-Test Gesundheit

Erfahren Sie mit dem DNA-Test Gesundheit, wie das genetische Erbe Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden beeinflussen kann.
MEHR INFORMATION

Beförderungen!

All in One

299,00

299,00

health genetic report DNA
Caja producto test salud

Unsere genetischen Informationen sind der Schlüssel, um einige der wichtigsten Entscheidungen in unserem Leben zu treffen. Es gibt Krankheiten, die wir verhindern können, und der DNA-Gesundheitstest kann uns dabei helfen, sie frühzeitig zu erkennen.

 

Erfahren Sie Ihre genetische Veranlagung mit einem DNA-Gesundheitstest!

Bei der Behandlung vieler Krankheiten können Prävention und Früherkennung die Erfolgschancen um das 5- bis 10-fache vervielfachen. Ihre Genomik wird Ihnen anzeigen, worauf Sie sich konzentrieren sollten. Durch die Analyse Ihrer genetischen Karte erhalten wir wesentliche Informationen, damit Sie die besten Entscheidungen bezüglich Ihrer Gesundheit und Ihres Wohlbefindens treffen können.

Unser genetischer Gesundheitstest ist der umfassendste auf dem Markt und bietet sehr nützliche Informationen für Fachleute, die sich um Ihre Gesundheit sorgen. Wir haben mehrere Rubriken, die Sie nur bei 24Genetics finden: biometrische Veranlagungen, komplexe Erkrankungen, Biomarker, Pharmakogenetik oder die Erkennung möglicher pathogener Mutationen bei Hunderten von Krankheiten.

Laden Sie das Beispiel für unseren Gesundheitsbericht herunter.

Berichte in Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Polnisch und Spanisch verfügbar

informe de prueba de salud
ejemplo de informe de salud

Unser genetischer Gesundheitsbericht ist unter Umständen der umfassendste DNA-Test auf dem Markt.

Wir analysieren mehr als 700.000 genetische Marker. Daraus extrahieren wir durch komplexe Algorithmen die Ergebnisse, die auf der renommiertesten Genforschung basieren.

Wir untersuchen die Abstammung der Vorfahren in der DNA. Diese stellen das genetische Erbe eines Menschen dar und können durch die korrekte Anwendung dieser Algorithmen bestimmt werden. Die Berechnung der genetischen Veranlagung kann je nach ethnischer Herkunft variieren. So wird beispielsweise das Hautkrebsrisiko für einen Menschen afrikanischer Herkunft nicht wie bei einem anderen skandinavischer Herkunft berechnet. 24Genetics ist möglicherweise das einzige Unternehmen in Europa, das eine vorherige Analyse der Abstammung der Vorfahren durchführt, um die Algorithmen korrekt anzuwenden.

Dank unseres Algorithmus können wir auch ermitteln, ob die DNA zu einem Mann oder einer Frau gehört.

Auf diese Weise können wir die Forschungsmethoden anwenden, die am besten zu jedem Einzelnen passt.

Die von uns erstellten Berichte ermitteln aus den im Test verfügbaren genetischen Daten so viele praktische Informationen wie möglich. Im Fall von vielen Krankheiten ermitteln wir die pathogenen Mutationen oder deren Fehlen nur für den Teil der beteiligten Gene (die wir im Test bestimmen können). Dies bedeutet, dass diese Krankheit in Bereichen auftreten kann, die wir nicht analysieren. Die von 24Genetics erstellten genetischen Informationen sind nicht für den klinischen oder diagnostischen Gebrauch gültig. Wenn einer Ihrer Ärzte oder Angehörige der Gesundheitsberufe besondere Bedenken hinsichtlich einer entdeckten Mutation hat, wird er einen zweiten genetischen Test für den klinischen Gebrauch verschreiben, mit dem er diese Mutationen bestätigen kann. Die Tests von 24Genetics dienen unter anderem dazu, hochrelevante Informationen zu ermitteln, die normalerweise übersehen werden.

Auf dieser Seite finden Sie ein Beispiel für den Ergebnisbericht eines 24Genetics-Gesundheitstests.

Genetik gibt uns viele Informationen.

Der DNA-Test von 24Genetics bietet 7 detaillierte Berichte mit mehreren Daten aus jeder dieser 7 Kategorien. Wir dürfen Talent oder persönliche Eigenschaften nicht mit Pathologien oder Krankheiten verwechseln. Konkret erstellt unser DNA-Gesundheitstest einen exklusiven Gesundheitsbericht. Er ermittelt detailliert eine Vielzahl von Krankheiten und wird mit Informationen zur Arzneimittelverträglichkeit vervollständigt.

Mit dem DNA-Gesundheitstest von 24Genetics können Sie sich zu einem günstigen Preis einen Überblick über eine Vielzahl von Pathologien verschaffen. Dank dieser Tests und mit uns als genetischer Berater kann es für Sie ein wertvoller Ansatz sein, um Ihre Gene besser zu kennen. Wenn Sie eine Diagnose einer bestimmten Krankheit benötigen, gibt es DNA-Tests, die das ganze Gen oder die Gene analysieren, die mit dieser Krankheit oder diesem Phänotyp in Zusammenhang stehen. Dies gilt auch für den klinischen Einsatz. Wenn Sie eine Familienanamnese haben, empfehlen wir Ihnen, Ihren Arzt oder Genetiker zu konsultieren, um die Notwendigkeit eines solchen Tests abzuklären.

Mit Wissen über unsere DNA können wir verhindern, dass verschiedene monogene Krankheiten auf unsere zukünftigen Kinder übertragen werden.

Einige dieser Krankheiten können in unseren Genen vorhanden, aber nicht bei uns aufgetreten sein. Aber es ist möglich, dass sie bei unseren Kindern und Enkeln auftreten. Mit unserem DNA-Gesundheitstest können wir viele von ihnen ermitteln und entsprechend handeln. Es gibt Techniken, um zu verhindern, dass einige dieser Krankheiten auf unsere Nachkommen übertragen werden.

Ebenso kann der Besitz unserer genetischen Informationen der erste Schritt in Richtung personalisierte Medizin sein. Jeder Mensch sollte auf individualisierte Weise medizinisch behandelt werden. Medikamente, die für manche Menschen sehr wirksam sind, sind für andere weniger wirksam. Ein Lösungsansatz zur Entschlüsselung der besten Behandlungsmethoden für jeden Menschen liegt in seinen Genen. Unser DNA-Gesundheitstest enthält Daten über die genetische Veranlagung für Dutzende von Medikamenten. Daher kann es Ihrem Arzt helfen, Ihnen die am besten geeignetsten Medikamente zu verschreiben. Die Bedeutung eines genetischen Beraters wie 24Genetics ist unerlässlich, um Ihre genetische Analyse durchzuführen und Zugriff auf personalisierte Medizin zu erhalten.

Die DNA-Tests von 24Genetics sind präventiv.

Sie werden durchgeführt, indem ein Teil der genetischen Varianten des Organismus analysiert wird (etwa 700.000 von insgesamt 3.200 Millionen). Daher haben sie keine klinische oder diagnostische Validität. Eine Veranlagung für eine bestimmte Krankheit oder Pathologie zu haben, bedeutet nicht, dass man mit Sicherheit daran erkranken wird. Es gibt viele andere externe (Umwelt-)Faktoren und Gewohnheiten oder Lebensstil, die Erkrankungen beeinflussen. Ebenso könnte sich eine Krankheit entwickeln, für die keine Veranlagung erkennbar ist. Da es Mutationen in Genregionen geben kann, die wir nicht analysieren. Daher empfehlen wir von 24Genetics immer, einen Arzt oder Genetiker zu konsultieren, um bestimmte Aspekte genau zu untersuchen. Vor allem, wenn es eine Familienanamnese gibt. Und einen diagnostischen DNA-Test durchzuführen, falls Ärzte Ihnen dies empfehlen.

Weiterlesen…

Was finden Sie im Gesundheitsbericht von 24Genetics?

Wir analysieren Ihre genetische Veranlagung für Hunderte von Erkrankungen, aufgeschlüsselt in folgenden Krankheitsgruppen:

Komplexe Erkrankungen: GWAS

Für diesen Abschnitt unseres Berichts verwenden wir GWAS-Publikationen, eine Art Studie, die die DNA-Marker von Menschen mit einer Krankheit mit Menschen ohne diese Krankheit vergleicht, um genetische Unterschiede zu identifizieren. Diese Studien können für die Prävention und Früherkennung sehr nützlich sein, da sie kein diagnostisches Instrument sind, sondern uns mitteilen, worauf wir mehr achten sollten.

Es ist wichtig zu bedenken, dass bei komplexen Erkrankungen viele Faktoren einen Einfluss haben, die Genetik ist nur ein Teil; der Lebensstil, die Ernährung usw. sind in vielen Fällen die einflussreichsten.

Komplexe Erkrankungen: Mutationen

In diesem Abschnitt analysieren wir die Mutationen der wichtigsten Gene aus onkologischer Sicht. Wir suchen konkret nach Mutationen, die von den wichtigsten wissenschaftlichen Gemeinschaften als Krankheitserreger eingestuft wurden.

Biomarker, Biometrie und Merkmale

In diesem Abschnitt verwenden wir erneut die statistische Analyse des GWAS, um Ihre genetische Veranlagung für abnormale Werte bestimmter Stoffwechselparameter zu berechnen.

Erbliche Krankheiten

Wir analysieren die genetischen Mutationen, die Erbkrankheiten verursachen können, die auf Ihre zukünftigen Kinder übertragen werden können. Bei einigen von ihnen kann man Träger dieser Krankheit sein, ohne daran erkrankt zu sein, aber es besteht die Gefahr, dass unser zukünftiger Nachwuchs darunter leidet. Meist handelt es sich um monogenetische Erkrankungen.

Die Durchführung eines genetischen Tests auf Erbkrankheiten sowohl des zukünftigen Vaters als auch der zukünftigen Mutter vor der Empfängnis des Babys ist der klügste Schritt, um die Wahrscheinlichkeit zu verringern, dass unsere Kinder an dieser Art von Krankheit leiden. Für den Fall, dass Ihre Familie an solchen Erkrankungen leidet, ist die Durchführung von Gentests sehr wichtig. Mit den vorliegenden Daten kann Ihnen ein Genetiker Schritte zum Handeln empfehlen. Wenn Sie mehr zu diesem Thema erfahren möchten, lesen Sie unseren Blog-Artikel „Wie Genetik Ihnen helfen kann, gesündere Kinder zu bekommen“.

Pharmakogenetik

Hier werden die Mutationen analysiert, die uns dazu veranlagen, bestimmte Medikamente besser oder schlechter zu vertragen, und so unseren Ärzten helfen, das für uns am besten geeignete Medikament zu verschreiben. Ihre pharmakologische Analyse ist Ihr erster Schritt zu einer personalisierten Medizin.

Die Gentests von 24Genetics sind nicht für den klinischen oder diagnostischen Gebrauch gültig. Für den Fall, dass Ihr Arzt eine in unseren Berichten gefundene Mutation für relevant hält, verschreibt er in der Regel einen spezifischen diagnostischen Gentest, mit dem diese Mutationen bestätigt werden kann.

Hier finden Sie einige Krankheiten, die unserer Bericht auflistet:

Alopecia areata (Kreisrunder Haarausfall) GLUTARSÄUREÄMIE I; GA1
Intrakranielles Aneurysma MEHRFACHER ACYL-CoA-DEHYDROGENASE-MANGEL; MADD
Rheumatoide Arthritis GLYCOGENSPEICHERKRANKHEIT Ia; GSD1A
Chronische Bronchitis und chronisch obstruktive Lungenerkrankung GLYCOGENSPEICHERKRANKHEIT II; GSD2
Brustkrebs  HÄMOPHAGOZYTISCHE LYMPHOHISTIOZYTOSE, FAMILIÄR, 2; FHL2
Prostatakrebs HERMANSKY-PUDLAK-SYNDROM 3; HPS3
Aggressivität des Prostatakrebs HISTIOZYTOSE-LYMPHADENOPATHIE-PLUS-SYNDROM
Prostatakrebs (frühes Auftreten) EKTODERMALE DYSPLASIE 1, HYPOHIDROTISCH, X-CHROMOSOMAL; XHED
Blasenkrebs JERVELL UND LANGE-NIELSEN-SYNDROM 1; JLNS1
Krebserkrankungen der oberen Luft- und Speisewege JOUBERT-SYNDROM 10; JBTS10
Basalzellkarzinom JOUBERT-SYNDROM 14; JBTS14
Plattenepithelkarzinom JOUBERT-SYNDROM 16; JBTS16
Reisekrankheit JOUBERT-SYNDROM 3; JBTS3
Primäre biliäre Zirrhose JOUBERT-SYNDROM 5; JBTS5
Altersbedingte Makuladegeneration JOUBERT-SYNDROM 7; JBTS7
Verhaltensstörung JOUBERT-SYNDROM 8; JBTS8
Typ I Diabetes JOUBERT-SYNDROM 9; JBTS9
Typ I Diabetes Nephropathie KABUKI-SYNDROM 1; KABUK1
Typ II Diabetes LEIGH-SYNDROM; LS
Endometriose LEOPARD-SYNDROM 1; LPRD1
Zöliakie LEUKOENZEPHALOPATHIE MIT VERSCHWINDENDER WEISSER SUBSTANZ; VWM
Alzheimer-Krankheit (spätes Einsetzen) LISSENZEPHALIE 1; LIS1
Koronare Herzerkrankung LOEYS-DIETZ-SYNDROM 2; LDS2
Parkinson-Krankheit LONG QT SYNDROM 1; LQT1
Multiple Sklerose AHORNSIRUP URINKRANKHEIT; MSUD
Systemische Sklerose REIFE-BEGINN DIABETES DER JUNGEN, TYP 2; MODY2
Schizophrenie REIFE-BEGINN DIABETES DER JUNGEN, TYP 3; MODY3
Gliom MECKEL-SYNDROM, TYP 3; MKS3
Hypothyreose MENTALE RETARDIERUNG UND MIKROZEPHALIE MIT PONTIN UND KLEINHIRNHYPOPLASIE; MICPCH
Myokardinfarkt (frühes Einsetzen) METACHROMATISCHE LEUKODYSTROPHIE; MLD
Chronische lymphatische Leukämie METHYLMALONAZIDURIE UND HOMOCYSTINURIE, cblC-TYP
Hodgkin-Lymphom METHYLMALONAZIDURIE, cbla-TYP
Diffuses großes B-Zell-Lymphom METHYLMALONAZIDURIE, cblB-TYP
Follikuläres Lymphom MITOCHONDRIALER KOMPLEX III-MANGEL, NUKLEARER TYP 1; MC3DN1
Myasthenia gravis MUCOPOLYSACCHARIDOSE TYP VI; MPS6
Multiples Myelom MUCOPOLYSACCHARIDOSE, TYP VII; MPS7
Neuroblastom MUCOPOLYSACCHARIDOSE, TYP IIIA; MPS3A
Osteosarkom MUCOPOLYSACCHARIDOSE, TYP IIIB; MPS3B
Psoriasis MUCOPOLYSACCHARIDOSE, TYP IVA; MPS4A
Allergische Sensibilisierung MUSKELDYSTROPHIE-DYSTROGLYKANOPATHIE (ANGEBOREN MIT HIRN – UND AUGENANOMALIEN), TYP A, 1; MDDGA1
Testikulärer Keimzelltumor MYOPATHIE, MYOFIBRILLÄR, 1; MFM1
Wilms-Tumor MYOPATHIE, ZENTRONUKLEÄR, X-CHROMOSOMAL; CNMX
Vitiligo (Weißfleckenkrankheit) MYOPATHIE ZENTRONUKLEÄR
17-BETA-HYDROXYSTEROID-DEHYDROGENASE III-MANGEL NEMALINE MYOPATHIE 2; NEM2
3-METHYLCROTONYL-CoA-CARBOXYLASE 1-MANGEL; MCC1D ZYSTINOSE, NEPHROPATHISCH; CTNS
3-METHYLCROTONYL-CoA-CARBOXYLASE 2-MANGEL; MCC2D NIEMANN-PICK-KRANKHEIT, TYP C1; NSC1
AARSKOG-SCOTT-SYNDROM; AAS NIEMANN-PICK-KRANKHEIT, TYP A
ACHROMATOPSIE 2; ACHM2 NIEMANN-PICK-KRANKHEIT, TYP B
LEUKÄMIE, AKUTE MYELOISCHER; AML NOONAN-SYNDROM 1; NS1
ADRENOLEUKODYSTROPHIE NOONAN-SYNDROMAEHNLICHE STÖRUNG MIT ODER OHNE JUVENILE MYELOMONOZYTISCHE LEUKÄMIE; NSLL
HYPOPHOSPHATASIE, ERWACHSENE NOONAN-SYNDROM 4; NS4
ALLAN-HERNDON-DUDLEY-SYNDROM; AHDS Adipositas aufgrund von Melanocortin-4-Rezeptormangel
ALPHA-1 – ANTITRYPSIN-MANGEL; A1ATD ALBINISMUS, OKULOKUTAN, TYP IB; OCA1B
AMYLOIDOSE, ERBLICH, TRANSTHYRETINBEDINGT OSTEOGENESIS IMPERFECTA, TYPE III; OI3
ANÄMIE, NICHT-SPHÄROZYTISCH HÄMOLYTISCH, AUFGRUND VON G6PD-MANGEL DIABETES MELLITUS, PERMANENT NEONATAL; PNDM
ANGELMAN-SYNDROM; AS PITT-HOPKINS-SYNDROM; PTHS
ANTITHROMBIN III-MANGEL; AT3D POLYMIKROGYRIE, BILATERALE FRONTOPARIETALE; BFPP
ARRHYTHMOGENE RECHTSVENTRIKULÄRE DYSPLASIE, FAMILIÄR, 10; ARVD10 MIKROZEPHALIE 3, PRIMÄR, AUTOSOMAL REZESSIV; MCPH3
AURICULOCONDYLAR-SYNDROM 1; ARCND1 MIKROZEPHALIE 5, PRIMÄR, AUTOSOMAL REZESSIV; MCPH5
HYPOPHOSPHATÄMISCHE RACHITIS, AUTOSOMAL DOMINANT; ADHR RETINITIS PIGMENTOSA; RP
BARDET-BIEDL-SYNDROM 1; BBS1 RUBINSTEIN-TAYBI-SYNDROM 1; RSTS1
MUSKELDYSTROPHIE, BECKER-TYP; BMD SOTOS-SYNDROM 1; SOTOS1
ANFÄLLE, GUTARTIGE FAMILIÄR NEONATAL, 1; BFNS1 SUPRAVALVULÄRE AORTENSTENOSE; SVAS
BETA-THALASSÄMIE TAY-SACHS-KRANKHEIT; TSD
BLOOM-SYNDROM; BLM TUBERÖSE SKLEROSE 1; TSC1
BRUGADA-SYNDROM 1; BRGDA1 TUBERÖSE SKLEROSE 2; TSC2
KARDIOFAZIOKUTANES SYNDROM 1; CFC1 ALBINISMUS, OKULOKUTAN, TYP IA; OCA1A
KARDIOFAZIOKUTANES SYNDROM 1; CFC1 TYROSINÄMIE, TYP I; TYRSN1
KARDIOMYOPATHIE, ERWEITERT, 1S; CMD1S USHER-SYNDROM, TYP I; USH1
KARDIOMYOPATHIE, FAMILIÄR HYPERTROPHISCH, 1; CMH1 USHER-SYNDROM, TYP ID; USH1D
CEROID LIPOFUSZINOSE, NEURONAL, 1; CLN1 USHER-SYNDROM, TYP IF; USH1F
CEROID LIPOFUSZINOSE, NEURONAL, 7; CLN7 USHER-SYNDROM, TYP IIA; USH2A
CHARCOT-MARIE-TOOTH-KRANKHEIT, TYP 4C; CMT4C USHER-SYNDROM, TYP IIC; USH2C
CHONDRODYSPLASIA PUNCTATA 1, X-CHROMOSOMAL REZESSIV; CDPX1 USHER-SYNDROM, TYP IID; USH2D
GRANULOMATÖSE ERKRANKUNG, CHRONISCH, X-CHROMOSOMAL; CDGX USHER-SYNDROM, TYP IIIA; USH3A
NEBENNIERENHYPOPLASIE, ANGEBOREN; AHC ACYL-CoA-DEHYDROGENASE, SEHR LANGKETTIG, MANGEL AN; ACADVLD
RETINITIS PIGMENTOSA 39; RP39 WEAVER SYNDROM; WVS
NACHTBLINDHEIT, ANGEBOREN STATIONÄR, TYP 1C; CSNB1C Wilson-Krankheit
CORNELIA DE LANGE-SYNDROM 1; CDLS1 AGAMMAGLOBULINÄMIE, X-CHROMOSOMAL; XLA
COSTELLO-SYNDROM; CSTLO SCHWERE KOMBINIERTE IMMUNSCHWÄCHE, X-CHROMOSOMAL; SCIDX1
MUKOVISZIDOSE; CF APC: Darm- und Bauchspeicheldrüsenkrebs
DANON-ERKRANKUNG ATM: Brustkrebs
TAUBHEIT, AUTOSOMAL REZESSIV 1A; DFNB1A BARD1: Brustkrebs
TAUBHEIT, AUTOSOMAL REZESSIV 31; DFNB31 BRCA1: Brust- und Eierstockkrebs
TAUBHEIT, AUTOSOMAL REZESSIV 7; DFNB7 BRCA2: Brust- und Eierstockkrebs
TAUBHEIT, AUTOSOMAL REZESSIV 9; DFNB9 BRIP1: Brustkrebs
MANNOSIDOSE, ALPHA B, LYSOSOMAL; MANSA CDH1: Brust- und Magenkrebs
KARDIOMYOPATHIE, ERWEITERT, 1A; CMD1A CDKN2A: Bauchspeicheldrüsenkrebs
DUBIN-JOHNSON-SYNDROM; DJS CHEK2: Brust- und Darmkrebs
EPILEPTISCHE ENZEPHALOPATHIE, FRÜHKINDLICH, 2; EIE2 MLH1: Lynch-Syndrom
EMERY-DREIFUSS-MUSKELDYSTROPHIE 1, X-CHROMOSOMAL; EDMD1 MSH2: Lynch-Syndrom und Darmkrebs
MYOKLONISCHE EPILEPSIE VON LAFORA MSH6: Lynch-Syndrom und Darmkrebs
ERYTHROZYTOSE, FAMILIÄR, 2; ECYT2 MUTYH: MYH-assoziierte Polyposis und Darmkrebs
MORBUS FABRY (FABRY-KRANKHEIT) PALB2: Brust- und Bauchspeicheldrüsenkrebs
FAMILIÄRE ADENOMATÖSE POLYPOSIS 1; FAP1 PMS2: Lynch-Syndrom und Darmkrebs
KARDIOMYOPATHIE, FAMILIÄR HYPERTROPHISCH, 2; CMH2 PTEN: Brust-, Gebärmutter- und Darmkrebs
FAMILIÄRES MITTELMEERFIEBER; FMF RAD51C: Eierstockkrebs
SCHILDDRÜSENKARZINOM, FAMILIÄR MEDULLÄR; MTC RAD51D: Eierstockkrebs
FANCONI-ANÄMIE, ERGÄNZUNGSGRUPPE A; FANCA SDHB: Magenkrebs
FANCONI-ANÄMIE, ERGÄNZUNGSGRUPPE O; FANCO SMAD4: Juveniles Polyposis-Syndrom und Darmkrebs
NEPHROTISCHES SYNDROM, TYP 1; NPHS1 TP53: Li-Fraumeni-Syndrom, Brustkrebs und mehr
GAUCHER-KRANKHEIT, TYP I VHL: Von-Hippel-Lindau-Syndrom
GLYCOGENSPEICHERKRANKHEIT Ib; GSD1B RET: Schilddrüsenkarzinom
GLUT1 MANGEL SYNDROM 1; GLUT1DS1  

Haben Sie bereits einen anderen Gentest durchgeführt?

Wenn Sie bereits einen Gentest von einem anderen Unternehmen durchgeführt haben, können wir Ihre Ausgangsdaten (Rohdaten) verwenden, um Ihren 24Genetics-Bericht zu erstellen, ohne dass Sie eine weitere DNA-Probe einsenden müssen. Sie müssen den Test nur in unserem Shop bestellen und wir kümmern uns um alles.

Häufige Fragen

WIE KANN ICH DIESEN GENTEST DURCHFÜHREN?

Das Verfahren ist wirklich einfach. Sie erhalten ein DNA-Kit, um eine kleine Menge Speichel abzunehmen. Klicken Sie hier, um das Erklärvideo anzusehen, bevor Sie das Kit verwenden. Nachdem Sie die simplen Anweisungen befolgt haben, senden Sie Ihre Probe an uns zurück. In einem spezialisierten Labor extrahieren wir die DNA aus dem Speichel, den Sie uns geschickt haben. Dabei wenden wir einen Prozess an, mittels dem wir etwa 700.000 Markern Ihrer DNA ermitteln können. Nach einer aufwendigen Computeranalyse führen unsere Algorithmen die neuesten genetischen Untersuchungen durch. Aus dieser Errechnung entsteht unser Bericht, den wir Ihnen zur Verfügung stellen.

WORIN BESTEHT DER GENTEST VON 24GENETICS?

Das Verfahren ist sehr einfach. Wir schicken Ihnen ein Kit zur Abnahme Ihres Speichels, indem Sie den simplen Anweisungen folgen. Nach Erhalt der Probe in Ihrem Kit, sequenzieren wir die DNA aus Ihren Zellen. Wir ermitteln etwa 700.000 genetische Marker oder Polymorphismen auf Hightech-Sequenzern. Dann analysieren unsere exklusiven Algorithmen Ihre DNA. Anschließend wenden sie die relevantesten wissenschaftlichen Erkenntnisse an, um die von Ihnen beauftragten Berichte erstellen zu können.

KANN ICH NACH DEN ERGEBNISSEN DIESES TESTS DRASTISCHE VERÄNDERUNGEN BEI MEINEN GESUNDHEITSBEHANDLUNGEN VORNEHMEN?

Unsere Berichte liefern Daten über die genetische Veranlagung Ihres Körpers. Aber es gibt viele andere externe Faktoren, Umwelt oder Gewohnheiten, die Ihre Gesundheit beeinflussen. Daher betrachten wir unsere Berichte als präventiv und nicht als diagnostisch. Wir empfehlen, sich bei Fragen, die sich aus Ihrem genetischen Bericht ergeben können, immer an medizinisches Fachpersonal zu wenden. Daher lautet die Antwort Nein. Sie sollten ohne Bestätigung durch einen Fachmann keine größeren Änderungen vornehmen.

IST DIESER TEST IN MEINEM LAND VERFÜGBAR?

Wir versenden unsere DNA-Kits kostenlos in jedes Land der Welt. Sie können wählen zwischen Rückversand per Post (Sie senden uns Ihre Probe) oder Express-Abholung (je nach Produkt und Land können zusätzliche Kosten anfallen). Wir verfügen über Logistikzentren auf der ganzen Welt, daher versenden wir Ihre Bestellung vom nächstgelegenen Zentrum an Ihren Wohnort. In den USA, Spanien oder Frankreich können wir stets einen kostenlosen Rückversand anbieten. Darüber hinaus ist bei einigen unserer Angebote ein kostenloser Expressversand weltweit inbegriffen.

SIND ALLE GENTESTS VON GLEICHER QUALITÄT?

Unser Gentest ist unter Umständen der vollständigste und qualitativ hochwertigste auf dem Markt.

Einerseits muss die Qualität der bei der DNA-Sequenzierung eingesetzten Technologie berücksichtigt werden. Vom Speichel-Kit bis zu den Sequenzern. Bei 24Genetics verwenden wir die beste Sequenzierungstechnologie von Illumina in Europa. Jede einzelne der in unseren Dienstleistungen verwendeten Komponenten entspricht der höchsten auf dem Markt erhältlichen Qualität.

Und zum anderen muss die Qualität und Quantität der Informationen berücksichtigt werden, die wir in unseren Berichten bieten können. Wir sind das einzige Unternehmen, das 7 verschiedene Berichte basierend auf einem Gentest anbieten kann. Unsere Berichte sind verfügbar für: Abstammung, Nutrigenetik, Gesundheit, Pharmakogenetik, Talent und Persönlichkeit, Hautpflege und Sport. Jeder von ihnen ist in der Branche ein Maßstab für die Qualität und Quantität der bereitgestellten Informationen. Wir sind beispielsweise die einzigen, die biometrische Daten und komplexe Erkrankungen ermitteln, und je nach Geschlecht und ethnischer Zugehörigkeit unserer Kunden unterschiedliche Algorithmen anwenden können.

Zusammenfassend können wir gewährleisten, dass unsere Gentests den auf dem Markt erhältlichen Gentests zwei Jahre voraus sind.

 

HÄNGT ALLES VON MEINEN GENEN AB?

Nein. Der Körper reagiert auf eine ganze Reihe von Bedingungen. Unsere Gene sind sicherlich ein wichtiger Parameter. Aber sowohl der Lebensstil als auch Bewegung und Ernährung und viele andere Umstände beeinflussen unseren Körper und Wohlbefinden. Zweifellos hilft es, seinen Körper gut zu kennen, um ihn auf bestmögliche Weise zu pflegen. Und dabie kann Ihnen das Wissen aus der Genetik nützliche Hilfe leisten. Mehr Wissen für Sie und das medizinische Fachpersonal, das sich um Ihre Gesundheit kümmert.

WARUM IST DIESER GENETISCHE GESUNDHEITSPRÄVENTIONSTEST BESSER ALS DIE ANDEREN?

Die Gentests von 24Genetics gelten aufgrund der Quantität und Qualität der Informationen als die besten in ihrer Kategorie. Sie müssen nur die Anzahl der Abschnitte unseres Tests mit allen anderen auf dem Markt vergleichen und Sie werden sehen, dass wir viel mehr Daten liefern. Und nicht nur in Bezug auf Erkrankungen, sondern auch biometrische Veranlagungen, Biomarker, Pharmakogenetik und viele weitere relevante Informationen für Ihre Gesundheitsversorgung. Wir liefern Daten, über die andere genetische Gesundheitstests auf dem Markt nicht verfügen. Darüber hinaus sind unsere Algorithmen der Technologie anderer Unternehmen zwei Jahre voraus, da wir mehr als andere auf wissenschaftlich validierte Forschungsmethoden und smarte Technologie setzen. Unser Algorithmus wählt aus, welche Studien für Sie infrage kommen, je nachdem, ob Sie ein Mann oder eine Frau sind, und nur, wenn die Studie in einer ähnlichen Population wie Ihrer (asiatisch, europäisch usw.) validiert wurde. Und falls es mehrere konsolidierte Studien zur gleichen Pathologie gibt, kann unser Algorithmus diese kombinieren, um Ihnen die umfassendsten und nützlichsten personalisierten genetischen Informationen für Ihre Ärzte bereitzustellen. Wenn Sie alle Gründe kennen lernen möchten, warum unsere Gentests als die besten auf dem Markt gelten, klicken Sie hier.

WORAUF BASIERT DIESER TEST?

Dieser Test basiert auf Tausenden von genetischen Studien, die von der internationalen wissenschaftlichen Gemeinschaft anerkannt und akzeptiert werden. Bei einem gewissen Konsens werden wissenschaftliche Studien in bestimmten Datenbanken durch Institutionen und wissenschaftliche Gremien veröffentlicht. Unsere genetischen Berichte werden erstellt, indem diese Studien auf die genetischen Daten jedes Kunden angewendet werden. Dies geschieht mit einem komplexen Algorithmus, der von 24Genetics entwickelt wurde.

WAS GENAU ERHALTE ICH, WENN ICH DIESEN GESUNDHEITSTEST DURCHFÜHRE?

Wir senden Ihnen einen detaillierten und personalisierten Bericht an die E-Mail-Adresse, die Sie bei der Registrierung Ihres DNA-Kits angegeben haben. Darüber hinaus können wir Ihnen auf Wunsch jederzeit, nicht nur bei Ihrer Bestellung, die elektronische Datei Ihrer Ausgangsdaten (Rohdaten) zusenden, die Ihre genetische Karte enthält.

WAS KANN ICH TUN, UM MEINEN BERICHT AUF DEM NEUSTEN STAND ZU HALTEN?

Wenn wir eine neue Funktion für die Aufnahme in einen unserer Berichte entwerfen, führen wir eine Reihe von Tests durch, bevor wir sie veröffentlichen. Wenn diese durchgeführt und bestanden wurden, werden wir Sie über unsere Kommunikationskanäle informieren.

WER KANN DIESEN TEST MACHEN?

Jeder kann unabhängig von seinem Alter unseren Gentest machen. Wenn der Test an einem Baby oder einer älteren Person durchgeführt werden soll, können Sie dies bei der Bestellung angeben. Wir senden Ihnen ein spezielles Kit zu, das die Entnahme der Speichelprobe erleichtert. Bei Minderjährigen ist die Zustimmung der Erziehungsberechtigten erforderlich.

IST DIESER TEST FÜR KLINISCHE ODER DIAGNOSTISCHE VERWENDUNG GÜLTIG?

Nein, dieser Test ist nicht für den klinischen oder diagnostischen Gebrauch gültig. Für den Fall, dass Ihr Arzt der Ansicht ist, dass eine in unserem Bericht aufgeführte Mutation für Ihre Gesundheit relevant ist, kann er oder sie einen Test mit klinischer Gültigkeit verschreiben, um die fragliche Pathologie zu bestätigen. Die 24Genetics-Tests sind präventiv und ihr Hauptnutzen besteht darin, Sie auf genetische Probleme aufmerksam zu machen, die normalerweise übersehen werden.

WENN IN MEINEM BERICHT STEHT, DASS ICH EINE HOHE GENETISCHE VERANLAGUNG FÜR EINE BESTIMMTE ERKRANKUNG HABE, BEDEUTET DAS, DASS ICH FRÜHER ODER SPÄTER DIESE KRANKHEIT BEKOMME?

Wir Menschen bestehen aus unserer Genetik und unseren Erfahrungen.

Abgesehen von Ihren Genen gibt es viele andere äußere und innere Faktoren, die die Entwicklung einer Krankheit beeinflussen oder nicht. Sie können also genetisch anfällig für eine Pathologie sein und diese niemals aufgrund von Umwelteinflüssen, Gesundheitsgewohnheiten, Lebensstil usw. entwickeln. Sie können jedoch auch keine Veranlagung haben und zu einem bestimmten Zeitpunkt in Ihrem Leben an einem bestimmten Leiden erkranken.

Darüber hinaus kann die Genetik je nach Pathologie einen mehr oder weniger großen Einfluss auf das Auftreten oder die Entwicklung einer Erkrankung haben.

Das Wissen über unsere Genetik ermöglicht es medizinischen Fachkräften, ihre Arbeit mit viel mehr Informationen auszuführen. Darüber hinaus können Sie Präventionspläne erstellen, die bestimmten Entwicklungen entgegenwirken können

WENN ICH BEZÜGLICH EINER BESTIMMTEN KRANKHEIT MEINEM BERICHT ZUFOLGE KEINE VERANLAGUNG HABE, BEDEUTET DAS, DASS ES KEIN RISIKO FÜR MICH GIBT?

Die meisten Erkrankungen hängen nicht nur von unseren Genen ab. Sie hängen auch von unzähligen internen und externen Faktoren ab, von denen sie verursacht werden können. Außerdem enthält unser Test teilweise Informationen über Ihr Genom. Wir sequenzieren nicht Ihr gesamtes Genom, sondern nur einen Teil davon. Es ist möglich, dass wir nur einen Prozentsatz der Gene analysieren, die an einer bestimmten Pathologie beteiligt sein könnten. Es schließt daher nicht aus, dass Sie andere Mutationen im Zusammenhang mit dieser Pathologie in anderen Genregionen tragen, die wir nicht analysieren oder die derzeit nicht bekannt sind.

Es gibt genetische Tests für den klinischen oder diagnostischen Gebrauch, die alle Gene analysieren, die an einer bestimmten Pathologie oder Erkrankung beteiligt sind und die ein Arzt verschreiben kann, wenn er es für angebracht hält. Und natürlich müssen Sie immer mit mehreren Umweltfaktoren rechnen. Denn diese können auch einen hohen Einfluss auf die Möglichkeit der Krankheitsentwicklung haben.

Unsere Tests sind nicht für den klinischen oder diagnostischen Gebrauch gültig. Daher empfehlen wir Ihnen im Zweifelsfall immer, Ihren Arzt zu konsultieren, damit dieser die entsprechenden klinisch-genetischen Tests verschreiben kann.

ICH HABE EINE KNOCHENMARKTRANSPLANTATION ERHALTEN. KANN DIES MEINE TESTERGEBNISSE BEEINFLUSSEN?

Die Ergebnisse des Gentests können dadurch verändert werden, daher empfehlen wir die Anwendung in diesen Fällen nicht.

BEDEUTET EINE GENETISCHE VERANLAGUNG FÜR BESTIMMTE PATHOLOGIEN, DASS MEINE FAMILIENMITGLIEDER AUCH DIESE VERANLAGUNG HABEN?

Die Genetik jedes Menschen ist einzigartig. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen immer, sich mit Ihrem klinischen Referenzdienst über die zu treffenden gesundheitlichen Entscheidungen zu beraten. In der Genetik sind jedoch genetische Karten oft mit denen naher Verwandter ähnlich. Es wäre also nicht ungewöhnlich, dass die Berichte ziemlich übereinstimmend sind. Bedenken Sie jedoch, dass auch mehrere externe Faktoren die Entwicklung einer Erkrankung beeinflussen können oder nicht. Daher variiert die Wahrscheinlichkeit, daran zu erkranken, bei Familienmitgliedern mit unterschiedlichen Lebensstilen, Gesundheitsgewohnheiten, Wohnort usw.

EINIGE DER STUDIEN, AUF DIE UNSER DNA-GESUNDHEITSTEST BASIERT.

​Möchten Sie Ihren Kunden einen Mehrwert bieten, indem Sie ihnen unsere Gentests anbieten?

Wenn Sie eine Frage haben, eine Klinik suchen oder sich einem Spezialgebiet im Gesundheitssektor widmen, besuchen Sie unsere Website mit Partnern und Vertriebspartnern, um unsere für Sie entwickelte Kooperationsangebote kennenzulernen.

    0
    Trolley
    Ihr Warenkorb ist leer
      Calculate Shipping
      Apply Coupon